Werbung:

Bananendessert ohne backen, fertig in 15 Minuten ;)

16. Juni 2017
26223991_0ab6263e988475_680.jpg
Werbung:

Zutaten:

  • 300 g Kekse
  • 3 PK Vanillepudding
  • 9 EL Kristalzucker
  • 1 Liter Milch
  • 200 g Butter
  • 1 PK Vanillezucker
  • 4 EL Sauerrahm
  • 5 Stück Banane
  • 200 ml Sahne
  • Schokoladenkuvertüre

Zubereitung:

  1. Wir geben die Milch in einen Topf und lösen den Zucker darin auf. Dann fügen wir die Pudding-Packungen hinzu kochen das Ganze zu einem dicken Pudding. Wenn es fertig ist, stellen wir ihn von der Flamme ab.
  2. Wenn der Pudding noch heiß ist, geben wir Butter, Sauerrahm und gebrochene Kekse dazu und mischen das Ganze gründlich. Dann geben wir auch geschlagene Schlagsahne dazu und mischen alles nochmal.
  3. Nun nehmen wir ein mittelgroßes Backblech, das wir mit Butter fetten. Danach verteilen wir eine Hälfte der Masse gleichmäßig drauf.
  4. Dann verteilen wir die Bananen drauf und auf diese Bananenschicht tragen wir die zweite Hälfte der Masse auf.
  5. Zum Schluss verteilen wir die Schokoladenkuventüre auf das Ganze und lassen dann das Dessert im Kühlschrank fest werden.
  6. Wir können das Ganze noch nach eigenem Geschmack dekorieren z. B. mit Bananen, Schokoraspeln etc. :)Lasst es euch schmecken! :)

16. Juni 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.