Werbung:

Das beste Oreo Kuchen Rezept :)

4. Januar 2017
13b8663da610db6bcbffc91e840baf66.jpg
Werbung:

Ein Kuchen wie ein riesiger Oreokeks :) 😀

Ihr braucht:

  • 32 Kekse Oreo
  • 1 EL Butter
  • 1 Pck. Cremepulver für Stracciatellacreme
  • 1 Pck. Gelatinepulver (Gelatine fix)
  • 350 ml Milch, kalte

So geht’s:

20 Oreokekse in einem Standmixer fein zerkleinern. Die Butter zerlassen und unter die feinen Brösel rühren. Die Bröselmasse in eine kleine Springform füllen und mit einem Löffel oder den Händen fest zu einem Boden zusammendrücken.

Die Creme mit 350 statt 250 ml Milch nach Packungsanweisung anrühren und den Beutel Gelatine fix hinzugeben. Die Masse auf den Keksboden geben und mit einem Löffel verteilen.

Die restlichen Oreokekse ebenfalls zerkleinern. Auf die Creme geben und mit einem Löffel verteilen und leicht andrücken. Alles für ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Schmeckt auch hervorragend mit einer Kugel Vanilleeis.

 

4. Januar 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.