Werbung:

Erfrischender Erdbeerkuchen ohne backen :P

4. Juni 2017
14114319_366f0aecf82675_680.jpg
Werbung:

Zutaten: 

Teig:

  • 200 g Kekse
  • 100 g Butter

Weiße Creme:

  • 400 g Frischkäse
  • 350 ml Schlagsahne
  • 150 g Staubzucker
  • 2 PK Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 10 g Gelatinepulver

Erdbeerenschicht:

  • 1 kg Erdbeeren
  • 200 g Staubzucker
  • 20 g Gelatinepulver

Zubereitung:

  1. Zuerst mixen wir die Biskuits zu einem feinen Pulver, dann fügen wir geschmolzene Butter hinzu und mischen das Ganze gründlich zusammen. Dann belegen wir eine runde Backform mit dem Durchschnitt von ca. 24 cm mit Backpapier und verteilen die Kekse-Mischung gleichmäßig drauf.
  2. Dann schlagen wir die Sahne mit dem Staubzucker zu Schaum. Die Gelatine bereiten wir nach den Anweisungen auf der Packung zu.
  3. Nun fügen wir zum Frischkäse den Zitronensaft und die geschwollene Gelatine hinzu und rühren das Ganze um. Dann mischen wir die Schlagsahne dazu bis sich alles schön verbindet. Diese Masse verteilen wir dann auf den Biskuitboden.
  4. Dann verpacken wir eine kleine Schüssel mit der Frischhaltefolie und dann drücken wir diese in die Mitte der Cremefüllung. Das Ganze stellen wir dann für 2 Stunden in den Kühlschrank. Nach den 2 Stunden nehmen wir die Schüssel raus, so dass die Folie auf der Creme bleibt. Erst nachdem die Schüssel weg ist, entfernen wir vorsichtig die Folie.
  5. Nun säubern wir die Erdbeeren und mit Hilfe eines Mixers mixen wir sie zu Brei. Dann fügen wir Zucker hinzu und stellen sie auf eine kleine Flamme. Wir erwärmen das Ganze bis sich der Zucker auflöst.
  6. Nach den Anweisungen bereiten wir die Gelatine zu und dann fügen wir diese in die Erdbeer-Mischung hinzu und rühen es gründlich um.
  7. Dann lassen wir die Masse abkühlen und gießen sie danach vorsichtig auf die weiße Creme.
  8. Dann lassen wir das Ganze über Nacht im Kühlschrank stehen und am nächsten Tag können wir die leckere Torte servieren. 😉

Guten Appetit! :)

4. Juni 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.