Werbung:

Hübsche DIY Kegel-Weihnachtsbäume (mit Anleitung)

12. Dezember 2017
Vollbildaufzeichnung 12.12.2017 160734.bmp_.jpg
Werbung:

Dieser Trend ist ein einfaches DIY-Projekt für die Feiertage, das personalisiert werden kann, um den Stil eurer Wohnung zu ergänzen und zu unterstreichen. Und das Beste daran – es ist sehr einfach nachzumachen und billig! Auf gar keinen Fall sehen jedoch die Kegel-Weihnachtsbäume billig aus. 😉

Wie macht man sie also nach?
Ihr braucht nur einen Kegel aus Hartkarton, leichtem Karton oder sogar Dekopapier zu machen (ihr könnt auch schummeln und einen Kegel aus Styroporkegel kaufen – das wäre aber eine bisschen teurere Variante). Dann klebt den Papiergekel auf die Stelle, wo ihr ihn haben wollt, auf. Dann verwendet eine Kleberpistole oder weißen Kleber um den Kegel zu befestigen. So einfach ist es! Dazu braucht man nicht mal eine Schritt-für-Schritt Anleitung. 😉

Unter diesem Link https://m.wikihow.com/Sample/Paper-Cone-Template findet ihr einen PDF-Dokument in voller Größe mit dem Kegel-Muster. 😉 Und im Album unten findet ihr viel Inspiration dazu, wie die hübschen Kegel-Weihnachtsbäume aussehen können. :) Lasst euch inspirieren und viel Spaß beim Basteln! :)

12. Dezember 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.