Werbung:

Katzenspielzeug aus Flaschenverschluss und Textilgarn basteln ;)

16. Oktober 2016
Img_2962.jpg
Werbung:

Katzen lieben alles, was sich bewegt. Mit unserer Hilfe bastelt Ihr ein einfaches Katzenspielzeug, das dauerhaften Spielspaß garantiert. Eure Katze wird ihr neues Spielzeug lieben und der kleinen Kugel aus Textilgarn wie verrückt hinterherjagen😁

Ihr braucht:

  • Plastikflaschen-Verschluss, Durchmesser ca. 2 cm
  • Textilgarn-Reste
  • Gummiband, ca. 50 cm
  • Stäbchen
  • Schere
  • doppelseitiges Klebeband

So geht’s:

  1. Schneidet zunächst das Textilgarn zu. Wickelt es dafür um einen rechteckigen Gegenstand. Man kann hier zum Beispiel Handy verwenden.Img_2953.jpg
  2. Schneidet das Garn an beiden Enden durch.Img_2954.jpg
  3. Nehmt das runde Verschlussteil vom Flaschenverschluss zur Hand und bringt das Garn daran mit einfachen Knoten an. Verteilt die Knoten dicht nebeneinander, sodass der Verschluss nicht mehr zu sehen ist.Img_2955.jpg
  4. So soll das Spielzeug aussehen, nachdem alle Knoten gemacht worden sind.Img_2956.jpg
  5. Bindet jetzt das Gummiband an dem gerade vorbereiteten Fransenteil fest. Versucht dabei, den Konten zwischen den Fransen zu verstecken.Img_2957.jpg
  6. Das andere Ende des Gummibandes verbindet Ihr mit dem Stäbchen.Img_2958.jpg
  7. Es geht besser wenn Ihr ein Ende der Katzenangel mit Garn umwickelt. Damit das Ganze hält, befestigt man das mit einem doppelseitigen Klebeband.Img_2959.jpg
  8. Macht anschließend ein paar Knoten aus Garn, um das Klebeband komplett zu verstecken. Das überstehende Garn könnt Ihr entweder abschneiden oder unter den umwickelten Teil schieben.Img_2960.jpg Img_2961.jpg

16. Oktober 2016

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.