Werbung:

Knuspirger Blumenkohl ohne zu braten ;)

13. August 2017
99273746_910b6162b11675_full.jpg
Werbung:

Bereitet leckeren Blumenkohl im knusprigen Käse- und Semmelbröselteig ohne zu braten.

Zutaten:

  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 2/3 Tasse Semmelbrösel
  • 1/2 TL Knoblauchpulver (oder frisch, gepresster Knoblauch)
  • 1 TL gemahlene Paprika
  • 2 Eier
  • 1/2 geriebener Käse
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Pflanzenöl nach Bedarf

Zubereitung:

  1. Wir waschen den Blumenkohl und teilen ihn dann in kleine Röschen, die wir für ca. 4-5 Minuten in Salzwasser kochen. Danach lassen wir die gekochten Röschen abtropfen und spülen sie im kalten Wasser ab.                                  9399_full.jpg9398_full.jpg
  2. In einer größeren Schüssel mischen wir geriebenen Käse, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Paprika zusammen. In einer zweiten Schüssel schlagen wir die Eier.                                 9397_full.jpg9396_full.jpg
  3. Nun nehmen wir ein Backblech, das wir mit Backpapier belegen und mit einer dünnen Schicht Pflanzenöl bestreichen.
  4. Dann wickeln wir die Blumenkohl-Röschen zuerst in der Eier- dann in der Semmelbrösel-Käsemischung ein. Dann verteilen wir sie auf das Backblech und lassen das Ganze im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad für 15-20 Minuten backen.      9395_full.jpg
    Lasst es euch schmeken! 😛                                                9400_full.jpg

13. August 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.