Werbung:

Leckere Schoko-Schnitte ohne backen :P

17. Juni 2017
05992040_1a15bb1339ba65_680.jpg
Werbung:

Zutaten:

  • 800 ml Wasser
  • 5 EL Staubzucker
  • 1 PK Vanillezucker
  • 250 g Butter
  • 200 g Schokolade mit hohem Kakaoanteil
  • 800 g Kekse

Glasur:

  • 500 ml Schlagsahne
  • 200 g Schokolade

Zubereitung:

  1. Wir erhitzen das Wasser und fügen Zucker als auch Vanillezucker hinzu.
  2. Nachdem sich der Zucker aufgelöst hat geben wir in Würfel geschnittene Butter und Schokolade hinzu. Wir rühren das Ganze um, bis sich alle Zutaten vermischen und dann lassen wir die Masse abkühlen.
  3. Nun vermischen wir die gebrochenen Kekse mit der heißen Schoko-Mischung.
  4. Danach verteilen wir die Masse gleichmäßig in die Backform (von der Größe der Backform hängt die Höhe der Schnitte ab) und lassen sie abkühlen.
  5. Nun erhitzen wir die Creme, nehmen sie vom Herd und fügen die gebrochene Schokolade hinzu. Wir mischen die Masse bis sich die Schokolade auflöst und dann lassen wir sie abkühlen.
  6. Dann gießen wir die fertige Schoko-Glasur auf die abgekühlte Masse und lassen das Ganze bei Raumtemperatur fest werden.

Guten Appetit! :)

17. Juni 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.