Werbung:

Nette Weihnachtsornamente aus Vogelfutter (Anleitung)

19. November 2017
1459938897 1a9b5458f627c0d087510f06722e8696.jpeg
Werbung:

Hiermit haben wir eine Fotoanleitung dazu, wie man schöne weihnachtliche Ornamente aus Vogelfutter selber zuhause machen kann, für euch. Es wird euch und euren Kindern Spaß machen und den Vögeln wird es sicher sehr schmecken. 😉 Diese Ornamente sind eine perfekte Bastelei für den Winter, denn sie bleiben nur bei kaltem Wetter gefroren. :)

Zutaten:

  • 4 Tassen Vogelfutter
  • 3/4 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 nicht aromatisierte Gelatine
  • 3 Esslöffel Maissirup
  • 450 g Schweineschmalz
  • Ausstechformen
  • Backpapier
  • Kochspray
  • 2 Strohhalme
  • Schnur

3bc578c0 b5a1 4c8e a17d 98b005c96cbb.jpg

Arbeitsablauf:

  1. In einer großen Schüssel mischen wir Mehl, Wasser, Maissirup und Gelatine in eine glatte Masse zusammen.
  2. Nun fügen wir langsam das Vogelfutter zu der Paste hinzu und rühren das Ganze um, bis das Vogelfutter komplett mit der Masse bedeckt ist. Dann schmelzen wir das Schweineschmalz und geben es dazu.                                                     6e4c13c7 1428 4c9a a79c acc6cfa59e5d.jpg
  3. Dann legen wir die Ausstechformen auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech und besprühen sie mit dem Backspray, damit das Vogelfutter nicht an sie klebt. Danach füllen wir die Formen mit einem Löffel mit der Masse, wobei wir diese vorsichtig so fest wie möglich mit der Rückseite des Löffels in die Form drücken. 1459938546 269aefca461bcffbc808c72659f7feb8.jpg
  4. Dann schneiden wir die Strohhalme in ca 7,5 lange Stücke, die wir in die obere Viertel der gefüllten Ausstechformen stecken. Wichtig ist, dass der Strohhalm die ganze Dicke der Masse durchsticht. Nun lassen wir es alles für 3-4 Stunden trocknen.                      945942bd2c395b4e805f7ffe9f7c88eb.jpg
  5. Wenn die Vogelfutter-Ornamente trocken sind, entfernen wir die Strohhalme und nehmen die Ornamente vorsichtig aus den Ausstechformen raus. Dann können wir sie noch über Nacht im Gefrierfach aushärten lassen.                                         1459938642 0c6dc3611c2d3fbcc139733fa6e8c0b0.jpg
  6. Nun ziehen wir ein Stück Schnur durch das Loch im oberen Teil des Ornaments durch. Dann können wir schon das fertige Ornament an einen Baum aufhängen, damit es die Vögel genießen können. 😉 Birdseed ornaments 1.jpg

19. November 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.