Werbung:

Rezept- Gesunde Pizza

24. Februar 2017
Rainbow veggie flatbread pizza blog.jpg
Werbung:

…vegetarisch, vollkorn, schnell und einfach :)

Ihr braucht :

  • 100 g Weizenmehl, Vollkorn
  • 60 ml Wasser
  • 1/2 EL Olivenöl
  • 4 EL Tomatensauce, scharfe, evtl. mit Pecorino
  • 30 g Käse (Ziegenkäse), in dünnen Scheiben
  • 6 Cocktailtomaten
  • 2 Handvoll Rucola
  • Chilipulver, evtl.
  • Oregano
  • Mehl für die Arbeitsfläche

So geht’s:

Für den Teig Mehl, Wasser und Olivenöl in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Der Teig darf nicht mehr kleben, ansonsten müssen Sie noch mehr Mehl unterarbeiten. Der Teig kann auch mit normalem Weizenmehl gemacht werden, wenn man kein Vollkornmehl mag.

In Klarsichtfolie wickeln und mindestens eine halbe Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 250°C vorheizen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz dünn ausrollen, dann mit den Händen in der Luft noch weiter auseinanderziehen, bis der Teig hauchdünn ist. Auf das Backblech legen und mit der Tomatensoße bestreichen. Mit Tomaten und Ziegenkäse belegen. Mit Oregano und Chili nachwürzen. Ca. 12 min. backen, bis der Käse geschmolzen und leicht angebräunt ist. Am Schluss die Pizza mit Rucola bestreuen.

24. Februar 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.