Werbung:

Schnelles Rezept für leckere Mini-Pfannkuchen :P

17. September 2017
Lievance1.jpg
Werbung:

Feine, süße und dank dem Backpulver luftig weiche Pfannkuchen, die am besten sie mit Aprikosenmarmelade und Obst schmecken . 😉 Das einzig Negative ist, dass sie immer zu schnell „verschwinden“.

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 200 g glattes Mehl
  • 150 g weißer Joghurt
  • 1 TL Backpulver
  • 2-3 EL Zucker
  • 150 ml Milch
  • Öl zum braten (nach eigener Wahl, Kokosöl ist z. B. super)
  • Obst, bzw. Marmelade

Zubereitung:

  1. Das Mehl mischen wir mit Backpulver, Zucker und einer Prise Salz.   Lievance3.jpg
  2. Dann fügen wir eine Mischung aus Milch, Joghurt und Ei, die wir mit einem Schneebesen gemischt haben, hinzu. Um den Teig gründlich zu mischen, können wir auch einen Mixer mit der kleinsten Geschwindigkeit benutzen. 😉  Lievance4.jpg
  3. Dann bleibt nur die Pfanne mit dem Öl zu beträufeln und die Pfannkuchen von beiden Seiten zu braten bis sie goldig sind.
    Ein Tipp: Die Pfannkuchen drehen wir um, wenn die Blasen im Teig platzen.
  4. Zum Schluss geben wir noch die Marmelade und/oder Obst dazu.   Lievance2.jpg
    Lasst es euch schmecken! 😛  

17. September 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.