Werbung:

Spinat Bällchen als gesunde Vorspeise

4. Dezember 2017
Spinach balls with cheese.jpg
Werbung:

Diese super einfache Spinat Bällchen bereitet man nur aus 6 Zutaten. Sie sind super einfach und super lecker. 😉 Man kann sie gleich backen oder auch bis zu 3 Monate in einer luftdichten Box im Gefrierfach lagern 😉

Zutaten (für ca. 30 Stück):

  • 230 g Spinat (frisch oder gefroren)
  • 3 Eier
  • 1/2 Tasse geriebener Käse nach eigener Wahl (Emmentaler, Cheddar, Mozzarella….)
  • 1 Tasse Semmelbrösel (glutenfrei oder nicht)
  • 1/4 Tasse frische Kräuter – Petersilie, Koriander und andere nach eigenem Geschmack)
  • 1/2 EL Knoblauchsalz (oder frischer Knoblauch und Salz) Spinach balls steps.jpg

Zubereitung:

  1. Wir mischen alle Zutaten in einer Schüssel zusammen. Dann formen wir die fertige Masse in kleine Bällchen, die wir in regelmäßigen Abständen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  2. Nun stellen wir die Bällchen in einen vorgeheizten Backofen und backen sie bei 200 Grad für ca 15 Minuten.
  3. Fertige Spinat Bällchen servieren wir heiß und am besten mit einem Dip nach eigener Wahl (Tzatziki, Spinat-Avocado, oder Avocado Dip passen perfekt dazu).                          Spinach cheesy balls.jpg
    Lasst es euch schmecken! 😛

4. Dezember 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.