Werbung:

Versucht diesen leckeren Mohnkuchen ohne Mehl! :P

21. April 2017
Image_24147_25_v1.jpeg
Werbung:

Zutaten (für 30×40 Blech):

  • 150 g gemahlener Mohn
  • 150 g Erdnüsse
  • 2 TL Backpulver
  • 9 Eier
  • etwas Salz
  • 190 g Butter
  • 200 g Staubzucker
  • 70 ml Fruchtsirup (hier Himbeeresirup)
  • wenig Rum (kann durch Rum-Aroma ersetzt oder ausgelassen werden)
  • Marmelade unter das Schokoladenbereifen (hier 4 EL voll Himbeermarmelade)

Schokolade Beschichtung:

  • 100 g Kuvertüre
  • 100 g Hartfett

Zubereitung:

  1. Zuerst vermischen wir den gemahlenen Mohn, die Erdnüsse und das Backpulver in einer Schüssel.                                                 Dsc_0154.jpg
  2. Butter und Staubzucker schlagen wir zu Schaum. Danach geben wir ein Eigelb nach dem anderem dazu, wobei wir alles jedes Mal gut vermischen.                                         Dsc_0156.jpg
  3. Nun geben wir den Fruchtsirup und den Rum dazu und mixen alles zusammen.Dsc_0159.jpg
  4. Jetzt rühren wir die Mohn-Nuss-Mischung ein und mischen alles gut zusammen.                     Dsc_0163.jpg
  5. Durch das Schlagen des Eiweißes mit etwas Salz bekommen wir den harten Schnee. Diesen rühren wir dann sanft in die Mohn-Nuss-Masse. Dsc_0166.jpg Dsc_0168.jpg
  6. Nun verteilen wir den Teig auf ein gefettetes und mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Das lassen wir dann in einem vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 20min backen. Ob der Teig schon fertig gebacken ist, überprüfen wir mit einem Holzstiel/Zahnstocher.  Dsc_0170.jpg
  7. Auf den abgekühlten Kuchen verteilen wir die Marmelade und die Schokolade. Dsc_0189.jpg
  8. Kuvertüre: Bei ständigem Rühren bringen wir die gleiche Menge an Schokolade und Hartfett zum Schmelzen.                                                 Dsc_0190.jpg Dsc_0191.jpg
  9. Die Schokolade Beschichtung lassen wir bei Raumtemperatur vollständig verfestigen-sie wird dann beim schneiden nicht reißen. 😉

Fotka.jpg

Guten Appetit!!! 😛 :)

21. April 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.