Sputz-Lifehacks & Tools für ein sauberes Zuhause! 🙂 Frühjahrsputz schnell und effektiv erledigen? Wir zeigen euch diese 10 clevere Tipps und Hacks. Lasst euch inspirieren.

Hack 1: Der Zitronen-Trick

Ein einfacher und natürlicher Weg, um Küchenoberflächen zu reinigen und zu desinfizieren, ist die Verwendung von Zitronen. Halbiert eine Zitrone und streut etwas Salz oder Backpulver auf die Schnittfläche. Damit könnt ihr eure Arbeitsplatten, den Herd und sogar den Kühlschrank abreiben. Es entfernt nicht nur hartnäckige Flecken und Fett, sondern hinterlässt auch einen frischen, zitronigen Duft in eurer Küche.

Hack 2: Mikrowellenreinigung leicht gemacht

Vergesst schrubben und chemische Reiniger, um eure Mikrowelle sauber zu bekommen. Füllt eine mikrowellengeeignete Schüssel mit Wasser und ein paar Esslöffeln Essig oder Zitronensaft. Stellt sie für einige Minuten bei hoher Leistung in die Mikrowelle. Der Dampf, der sich bildet, lockert alle Essensreste und Flecken. Anschließend könnt ihr das Innere der Mikrowelle einfach mit einem Tuch auswischen.

Hack 3: Sofapolster auffrischen

Sofas und Polstermöbel können im Laufe der Zeit müffeln und fleckig werden. Eine einfache Lösung ist die Verwendung einer Mischung aus Backpulver und ätherischen Ölen. Streut das Backpulver über euer Sofa und lasst es einige Stunden einwirken. Das Pulver absorbiert unangenehme Gerüche und die ätherischen Öle hinterlassen einen angenehmen Duft. Nach ein paar Stunden einfach das Backpulver absaugen und euer Sofa sieht nicht nur sauber aus, sondern riecht auch frisch.

Der Link wurde kopiert!