Bemalte Steine als individuelle Dekorationsidee

9. Februar 2024
1 19.jpg
Foto: imgur.com

Steine sind nicht nur ein toller Dekorationsgegenstand im Garten, sondern auch ein wunderbares Bastelmaterial. Warum nicht mal die klassischen grauen Steine mit lustigen Bemalungen aufpeppen?

Mit ein paar Farben, Pinseln und einer Prise Kreativität können Sie jedem Stein eine ganz individuelle Note verpassen. Hier sind einige Ideen, wie Sie Ihre Steine lustig bemalen können:

  1. Tiermotiv: Ein kleiner schwarz-weißer Stein wird schnell zum süßen Panda oder ein etwas größerer grauer Stein wird blitzschnell zum coolen Pinguin.

  2. Gesicht: Mit ein paar Farbpunkten und schnellen Pinselstrichen zaubern Sie ein fröhliches oder grimmiges Gesicht auf den Stein und schon schaut man den Stein gerne an.

  3. Essen: Vielleicht haben Sie gerade Lust auf eine Zitrone oder eine Pizza? Kein Problem – auf einem Stein lässt sich alles in Miniaturgröße nachmalen.

  4. Blumen: Von klassischen Blumen über flippige Muster bis hin zu ganzen Blumenfeldern ist hier alles möglich. So bringen Sie schnell Farbe in Ihr zu Hause.

Egal welches Motiv Sie wählen – den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Zusätzlich können sie auf den beliebten Gartensteinen noch Namen, Daten oder kleinere Sprüche verewigen.

Das tolle an den lustig bemalten Steinen ist die Individualität – jeder Stein wird ein Unikat und ist perfekt geeignet zum Verschenken oder als Dekoration auf der Terasse.

Also, lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und verwandeln Sie langweilige Steine in wahre Kunstwerke.

9. Februar 2024

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Am beliebtesten für 24 Stunden

Top Artikel