Brennholzlagerung: platzsparende und praktische Ideen :)

7. Juli 2020
Befunky collage12.jpg
Foto: imgur.com

Damit man im Winter Wärme im Kamin hat, sollte man Holz schon viel früher vorbereiten und vor allem richtig lagern. Die wichtigste Regel ist, Brennholz nie in einem geschlossenen Raum zu lagern und zu trocknen, weil ohne eine Belüftung sich Schimmel verbreiten kann. Am besten sollte ein Lager für Brennholz oben abgedeckt sein aber seitlich doch offen sein. Man darf das Holz nicht höhen als 1,50m stapeln, sonst kann es gefährlich sein und jemanden verletzen, wenn es zufällig runterfällt. Wir sollten eine trockene, lüftige und vor allem sonnige Stelle für Brennholzlager wählen 🙂

Werbung:

7. Juli 2020

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN: