Bunte Ostereier aus Salzteig basteln :)

28. März 2020
Befunky collage 2 2.jpg
Foto: imgur.com

Wir brauchen:

Werbung:
  • Salz
  • Mehl
  • Wasser
  • Pinsel verschiedener Größe
  • Acrylfarbe
  • Öl zum Bestreichen
  • Serviettenlack/ -kleber (Art Potch)
  • Band für die Aufhängung

 

Und so wird´s gemacht:

  • Für die Herstellung des Teigs nehmen wir immer 2 Teile Mehr und 1 Teil Salz und mischen es zusammen. Danach fügen wir Wasser hinzu, damit eine geschmeidige Masse entsteht, die man leicht formen kann.
  • Wenn der Teig zu trocken ist – mehr Wasser hinzufügen. Wenn er zu viel klebt  – mehr Mehl hinzufügen.
  • Nun den Teig auf eine mit Mehl beschichtete Fläche ausrollen und viele Eierformen ausschneiden. Natürlich könnt ihr auch andere Motive ausschneiden 🙂
  • Ein Loch mit einem Holzstab reinstechen, damit man die Dekoration später aufhängen kann.
  • Die fertigen Eier auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech auflegen, mit Öl bestreichen und bei 150°C Ober- und Unterhitze für 45 Minuten backen 🙂
  • Die abgekühlten und ausgehärteten Eier jetzt nach Lust bemalen und dekorieren. Anschließend mit Serviettenlack überstreichen, damit sie schön glänzen. Nun eine kleine Schnur durchfädeln und die Dekoration ist fertig 🙂

28. März 2020

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Am beliebtesten für 24 Stunden