Werbung:

DIY Seifen – super einfach & günstig :)

11. Juni 2018
Seife.jpg
Werbung:

ZUTATEN:

Für die Zitronenseife: 200 g Seifenbasis, abgeriebene und getrocknete Zitronenschale von 3-4 Zitronen, 7 Tropfen naturreines Zitronenöl

Für die Lavendelseife: 200 g Seifenbasis, abgeriebene und getrocknete Zitronenschale von 1 Zitrone, 2 EL Honig, 2 EL getrocknete Lavendelblüten , 15 Tropfen naturreines Lavendelöl, 5 Tropfen naturreines Zitronenöl

Für die Grapefruitseife: 200 g Seifenbasis, 1 TL Mohn (grob), abgeriebene und getrocknete Grapefruitschale von 1 Grapefruit, 15 Tropfen naturreines Grapefruitöl

ANLEITUNG:

Wir schneiden die Seifenbasis in Stücke und schmelzen die Seifenstücke in der Mikrowelle(dabei alle 30 Sekunden umrühren).  Die Masse soll nicht viel zu heiß, aber trotzden flüssig werden. Jetzt vermischen wir schnellstmöglich die Seifenbasis mit den anderen Zutaten, bevor sie wieder fest wird. Die ganze Masse geben wir in eine Silikonform und bestreuen sie mit Zitronen-/Grapefruitschale oder Lavendelblüten. Anschließend lassen wir es für mindestens eine Stunde aushärten. Wenn die Seife getrocknet und erhärtet ist, können wir sie vorsichtig aus der Form lösen. Wenn ihr die Seifen verschenken möchtet, könnt ihr sie mit Washi-Tape oder hübschem Geschenkband dekorieren. Sie eignen sich perfekt als kleines Gastgeschenk 🙂 🙂

11. Juni 2018

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion