Einfache weihnachtliche Schinken-Blätterteig-Spieße :)

26. November 2020
Befunky collage 13.jpg
Foto: imgur.com

Schinken, Thymian und Apfel-Stern machen dieses Kunstwerk zur perfekten Begleitung für die Festtagssuppe. Leckern knusprig und wunderbar anzuschauen. Da werden die Gäste und Familie beim Festessen staunen. 🙂

Werbung:
  • 2 Pck.  frischer Blätterteig aus den Kühlregal
  • 12 Scheibe/n gekochter Schinken 
  • 2  Eigelb 
  •  Thymian 
  • 4  rotschalige Äpfel 
  • 40  Holzspieße 

Holzspieße in kaltem Wasser einweichen. Blätterteig entrollen mit Schinken belegen. Quer in ca. 20 Streifen (2 x 24 cm) schneiden. Holzspieße trocken tupfen und den Teig-Schinken-Streifen schlangenförmig auf einen Holzspieß stecken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Eigelb einstreichen. Im vorge­heizten Backofen (E-Herd: 230 °C/Umluft: 210 °C/Gas: s. Hersteller) 12–14 Minuten backen. Auskühlen lassen. Aus den Äpfeln 20 Sternchen ausstechen und als Spitze auf jeden Spieß stecken. Mit Thymian bestreuen.

26. November 2020

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN: