Gesund durch den Herbst und Winter: Rezept für Ingwer-Kurkuma-Shots :)

21. Oktober 2020
C4a3931a0f49c8568d97f3c32b53c5d6.jpg
Foto: www.medicalmedium.com

Heutzutage hört man leider sehr selten von  Maßnahmen, die man eigentlich während des ganzen Jahres (aber besonders jetzt im Herbst) treffen kann, um das Immunsystem von Innen aus auf eine natürliche Weise zu stärken. Dazu gehört gesunde Ernährung, Vitamine, Sport, gute Schlafhygiene und wenig Stress.

Werbung:

Heute möchten wir euch zeigen, wie man mit Hilfe von Ingwer und Kurkuma die Immunität stärken kann. Ingwer und Kurkuma sind reich an antibakteriellen und entzündungshemmenden Stoffen und sind seit Jahrtausenden in der Medizin auf der ganzen Welt als Wundermittel bekannt. Diese zwei Zutaten stärken die Immunität und helfen dabei, unseren Körper von schädlichen Einflüssen zu schützen.  Es wird empfohlen, am Morgen ein kleines Glas von diesem Getränk zu trinken, damit die Nährstoffe gut verwertet werden können.

REZEPT:

Wir brauchen:

  • 1 Zitrone
  • 4 Orangen
  • 25g frischen Kurkuma
  • 25g frischen Ingwer
  • 1,5 TL Leinöl (kaltgepresst)
  • 3EL Honig
  • schwarzen Pfeffer

Und so wird es gemacht:

  1. Zitrusfrüchte auspressen und die Schale von 1 Orange reiben.
  2. Nun wird Kurkuma und Ingwer gewaschen und ungeschält gerieben.
  3. Alle benötigten Zutaten (außer Pfeffer) werden fein püriert. Die Mischung danach absieben und erst danach eine Prise Pfeffer dazu geben.
  4. Fertige Ingwer-Kurkuma-Getränke können wir 1 Woche in geschlossenen Gläsern im Kühlschrank aufbewahren.

21. Oktober 2020

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN: