Käsedip für Nachos

29. Mai 2017
138536 960x720 kaesedip.jpg
Foto: imgur.com

Ruck-Zuck-Rezept für einen netten „Kinoabend“ daheim. In weniger als 5 Minuten fertig! 😀

Werbung:

Ihr braucht:

  • Käse, (Toastschmelzkäsescheiben)
  • 90 ml Milch (3,5% Fettanteil)
  • 60 ml Sahne, frische
  • 3 m.-große Chilischote(n), frische, rote (mittelscharfe)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL, gehäuft Harissa
  • 1 TL, gestr. Senf, scharfer
  • 1 EL Weißweinessig
  • etwas Cayennepfeffer, oder Pimenton de la Vera
  • Paprikapulver

So geht es:

Milch, Sahne, Senf, Harissapaste und Salz in einen kleinen Topf geben und auf mittlerer Hitze erwärmen, die Käsescheiben in Stücken dazu geben, immer wieder in Topf rühren.
Die Chilis fein hacken, Essig und Chilis in die verschmolzene Masse geben und vom Herd nehmen. In eine Schale füllen, nach Belieben mit etwas rosenscharfem Paprika, Cayennepfeffer oder Piementon de la Vera (scharf) bestreuen und mit Nachos und Jalapenos servieren.
Die Soße schmeckt auch total lecker zu Pellkartoffeln und Kartoffelspalten.

29. Mai 2017

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Am beliebtesten für 24 Stunden