Osterrezept – Osterkuchen mit Grieß :)

5. April 2020
Einfachessen.ch_.jpg
Foto: einfachessen.ch

Osterrezept: Osterkuchen mit Grieß – schmackhafte Idee für die Festtage. Dieses Rezept macht Ostern so richtig lecker und süß. 😉 Probiert doch dieses Rezept aus (und lasst euch inspirieren). 🙂

Werbung:

Zutaten:

1 Pck. Mürbeteig
315 g Milch
25 g Zucker
2 g Salz
40 g Grieß
60 g Mandeln (gehäutet, gemahlen)
50 g Sultaninen
35 g Eigelb
1 EL Aprikosenkonfitüre
6 g Vanillezucker
3 g Zitronenschale (unbehandelt, abgerieben)
40 g Eiweiß
40 g Zucker
115 g Butter, zerlassen
3 g Speisestärke
1 EL Puderzucker

Zubereitung:

1. Milch mit Salz aufkochen, den Grieß beigeben, 3 min. köcheln lassen.
2. Einen Ring mit 20-25 cm Durchmesser mit dem Mürbeteig auslegen. (Mit einer Gabel Löcher in den Teig stupfen.)
3. Zucker und Eigelb schaumig schlagen, mit der Grießmasse, Mandeln, Vanillezucker und Zitronenschale mischen.
4. Zucker und Eiweiß zu Schnee schlagen, die Stärke dazugeben, mit der Masse vermischen.
5. Die geschmolzene Butter dazugeben.
6. Die Konfitüre auf den Mürbeteig streichen.
7. Die Sultaninen draufstreuen und die Grießmasse einfüllen.
8. Im vorgeheizten Ofen backen. (190°C, Ober-/Unterhitze, 20 Minuten)

Guten Appetit! 😉

5. April 2020

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Am beliebtesten für 24 Stunden