Schluss mit müden Augen dank dieser DIY Salbe! :)

23. Januar 2022
Foto: Canva.com

Wer kennt das nicht: man wacht morgens auf und sieht weniger wach als gewünscht aus 😀 Egal, ob man zu lange gefeiert oder gearbeitet hat, Ergebnis ist immer gleich: geschwollene, müde Augen. Natürlich gibt es zahlreiche Tricks, die sogar schon unsere Großmütter gekannt haben. Heute zeigen wir euch den ultimativen Life-Hack mit der Kaffee-Salbe!

Werbung:

Um eine Salbe herzustellen, brauchen wir:

  • 5 EL Kokosöl
  • 2 EL Olivenöl
  • 5 EL getrockneten Kaffeesatz
  • kleinen Topf
  • feines Sieb
  • Einmachglas

Kaffeesatz, Olivenöl und 3EL Kokosöl in den Topf geben und erhitzen, bis Kokosöl geschmolzen ist. Wir lassen diese Mischung auf kleiner Flamme eine halbe Stunde ziehen. Danach sieben wir das Öl, damit wir den Kaffeesatz vom Öl trennen. Restliche 2EL Kokosöl dazugeben und sehr gut durchmischen. Diese Mischung füllen wir nun in das saubere Einmachglas 🙂

Mischung sanft auftragen. Achtung: nicht jeden Tag verwenden! Im Kühlschrank aufbewahren 🙂

23. Januar 2022

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Am beliebtesten für 24 Stunden