Balkon-Kräuter

5. Juni 2016
Kraeuter.jpg
Foto: imgur.com

Wer verzichtet bei seinem Caprese-Salat gerne auf Basilikum?! Keiner! Wenn da nicht das „klitzekleine“ Problem wäre, dass man keinen Garten hat. Deswegen zeigen wir Euch heute Kräuter, die auch super auf dem Balkon wachsen 🙂 Die Samen bekommt man übrigends in den meisten Lebensmittelgeschäften.

Werbung:

Schnittlauch

Pazitka.jpg

Er verleiht vielen Aufstrichen das ganz besondere Etwas. Vor allem kann man die gewünschte Menge ganz einfach mit einer Schere abschneiden. Der Schnittlauch ist zudem frostbeständig und kann so zu allen Jahreszeiten auf dem Balkon bleiben. Man sollte ihn allerdings nicht erhitzen, denn so gehen alle Vitamine verloren.

Kresse

Zerucha.jpg

Was gibt es köstlicheres als Kresse auf einem Butterbrot?! Damit ihr nicht mehr auf diese Köstlichkeit verzichten müsst, könnt ihr die Samen entweder in einem kleinen Blumentopf oder sogar auf in einem Gefäß auf einem Stück Watte platzieren. Danach nur noch gießen und in wenigen Tagen kann man die Kresse bereits essen.

Tipp: Am besten man schneidet diese auch mit einer Schere ab 🙂 Das herauszufen geht nur sehr schwer.

Koriander

Koriander.jpg

Koriander wird leider nicht sehr oft verwendet ist jedoch ein ganz heißer Tipp, was Gebäck angeht. Er verleiht z.B. Brot einen ganz speziellen Geschmack. Doch auch für Kartoffelgerichte ist er sehr gut geeignet. Den Koriander am besten in einen seperaten Blumentopf pflanzen.

Majoran

Majoran.jpg

Majoran hat nicht nur einen einzigartigen Geschmack sondern hilft auch bei vielen Krankheiten, wie bei Erkältung, als Hausmittel.

Tymian

Tymian.jpg

Tymian eignet sich ganz vortrefflich für Fisch- oder Fleischgerichte. Da er nur unter warmen Bedingungen gut wächst, kann man ihn nur im Sommer genießen.

Tipp: Man kann Tymian auch gut einfrieren und dann während des Jahres auftauen und verwenden.

Basilikum

Bazalka.jpg

Basilikum gehört wohl zu den beliebtesten Kräutern überhaupt. Die Kombination von Tomaten und Basilikum ist einfach unübertrefflich! Er eignet sich für sehr viele Gerichte, vor allem aber für Gemüse oder Mehlspeisen.

5. Juni 2016

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Am beliebtesten für 24 Stunden