Einfach und lecker. Bunte Palatschinkentorte :P

6. Juli 2018
Foto: www.nejrecept.cz

Falls ihr gerne nach neuen Dessert-Rezepten sucht, habt ihr sicher schon von einer Palatschinkentorte gehört. Es handelt sich dabei um eine super einfach und super schnell zubereitete Torte, mit der ihr eurer Familie am Wochenende Freude machen könnt. Sie eignet sich perfekt auch als schnelle Überraschung auf dem Tisch für unerwartete Gäste. 😉
Um es ein bisschen interessanter und bunter zu machen, haben wir die Rezeptidee für eine zweifärbige Palatschinkentorte für euch. Lasst euch inspirieren. 😉

Werbung:

Zutaten:

  • 360 g glattes Mehl
  • 900 ml Milch
  • 2 TL Kristallzucker
  • 3 EL Öl
  • 3 Eier
  • 2 EL Kakao
  • Schlagsahne
  • Nutella

Zubereitung:

  1. Zuerst bereiten wir den Palatschinkenteig zu, indem wir die Eier schlagen und dann zur Milch hinzufügen. Dann fügen wir die anderen Zutaten hinzu und rühren gründlich um, damit keine Klumpen entstehen.
  2. Nun teilen wir den Teig in zwei Teile. In einen Teil fügen wir Kakao dazu und mischen es gut zusammen. Dann stellen wir beide Teige für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank (notfalls kann es natürlich auch kürzer sein, aber der Teig sollte mindestens 10-15 Minuten ruhen).
  3. Danach backen wir in einer mit Öl befetteten Pfanne auf traditionelle Weise die Palatschinken.
    Tipp: Damit in der Pfanne nicht zu viel öl ist, können wir eine Serviette in Öl tränken und mit dieser dann die Pfanne beschmieren – dabei müssen wir aber aufpassen, damit wir uns nicht verbrennen 😉
  4. Gebackene Palatschinken lassen wir dann abkühlen. Während dessen können wir die Schlagsahne schlagen.
  5. Wenn die Palatschinken kalt sind, können wir die Torte bauen. Beim Schichten wechseln wir die hellen mit den dunklen Palatschinken ab und beschmieren diese mal mit Nutella, mal mit Schlagsahne. Wir haben in diesem Falle helle Palatschinken mit Nutella und dunkle mit Schlagsahne beschichtet, damit die Torte nach dem Aufschneiden interessanter aussieht. 🙂 Ihr könnt aber natürlich die Torte mit anderen Zutaten nach eigenem Geschmack füllen.
    Lasst es euch schmecken! 😛

6. Juli 2018

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Am beliebtesten für 24 Stunden