Fotorezept: Eingebackener Brownie-Haferbrei mit Banane

19. August 2018
Foto: www.dobruchut.azet.sk

Hiermit haben wir das Rezept für ein einfaches und leckeres Frühstück oder Dessert. 🙂

Werbung:

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1,5 dl Reismilch (oder normale Milch)
  • 1 EL Kakaobutter
  • 2 EL Kakao
  • 4 Stück getrocknete Aprikosen
  • 2 Bananen
  • ca. 1/6 Tasse Haferflocken
  • Honig

    Epjk1jozthmjyzmdcbdsjq_fotorecept zapekan ovsen brownie ka a s ban nom.jpg
    Foto: www.dobruchut.azet.sk

Zubereitung:

  1. Getrocknete Aprikosen, 1 Banane, Kakao und Kakaobutter (ihr könnt auch Erdnussbutter verwenden) geben wir in eine Schüssel und mixen alles zusammen.

    Skbiazddtlb6bmcg dgmuw_fotorecept zapekan ovsen brownie ka a s ban nom.jpg
    Foto: www.dobruchut.azet.sk
  2. Dann fügen wir Reismilch (oder normale Milch) hinzu, und mixen das Ganze noch ein bisschen zusammen.

    W45gbuhstqmyf9yuxqlmvq_fotorecept zapekan ovsen brownie ka a s ban nom.jpg
    Foto: www.dobruchut.azet.sk
  3. Zum Schluss geben wir Haferflocken dazu und versüßen es mit Honig.

    5eyl3femrwiog0gtlszdea_fotorecept zapekan ovsen brownie ka a s ban nom.jpg
    Foto: www.dobruchut.azet.sk
  4. Nun gießen wir alles in ein eine ca. 15 x 15 cm große Backform und legen, die in Räder geschnittene Banane, drauf. Das ganze backen wir bei 200 Grad ca. 20-25 Minuten lang.

    Wncmtq0xtfw0osg_n 4mva_fotorecept zapekan ovsen brownie ka a s ban nom.jpg
    Foto: www.dobruchut.azet.sk
  5. Danach lassen wir den Brownie-Brei ein bisschen abkühlen, jedoch servieren wir ihn noch warm 😉
    Sreh8op2rwye96t46kxmfa_fotorecept zapekan ovsen brownie ka a s ban nom.jpg
    Foto: www.dobruchut.azet.sk

    Lasst es euch schmecken!

19. August 2018

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN: