Werbung:

Gebackene Fleischkugeln mit Kartoffeln und Gemüse :P

26. Mai 2019
Foto: www.radunka1062.blogspot.com
Werbung:

Rezepte für schnelle Gerichte, die man in einem Backblech zubereiten kann, sind super aus mehreren Gründen: schnelle Zubereitung, wenig Geschirr zum Abwaschen, 😉 und dadurch, dass alles zusammen gebacken wird, bilden alle Geschmäcke eine leckere Harmonie. 😉
Es gibt also mehrere Gründe, warum ihr dieses leckere Rezept ausprobieren solltet. 😉

Foto: www.radunka1062.blogspot.com

Zutaten:

  • 0,5 kg Faschiertes
  • 0,75 kg Kartoffeln
  • 6 Tomaten
  • 1 gelber Paprika
  • 6 große Knoblauchzehen
  • Handvoll Paniermehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Gewürzmischung für Moussaka oder Oregano
  • Zimt
  • Muskatnuss
  • gemahlene Nelken
  • ca. 1 dl Wasser zum Ablöschen
  • Olivenöl
  • Kräuter nach Wahl (z.B. frischer Majoran und Rosmarin)

Zubereitung:

  1. Zuerst bereiten wir die Fleischkugeln zu. Faschiertes, Ei, Paniermehl, Salz, 2 gepresste Knoblauchzehen und Gewürzmischung für Moussaka mischen wir gründlich zusammen und dann formen wir die Masse in kleine Kugeln.
    Tipp: Ihr könnt die Fleischmischung ein Tag früher zubereiten und die Kugeln erst am nächsten Tag formen. So dringt das Gewürze tief in das Fleisch ein. 😉
  2. Nun schälen und waschen wir die Kartoffeln, die wir dann in mittelgroße Stücke schneiden. Gewaschene Tomaten und Paprika schneiden wir ebenso und fügen sie zu den Kartoffeln hinzu.
  3. Dann fügen wir in Viertel geschnittene Knoblauchzehen hinzu und würzen das Ganze mit Salz und Pfeffer.
  4. Danach geben wir die Fleischkugeln dazu, beträufeln alles mit Olivenöl und gießen mit Wasser auf.
  5. Zum Schluss würzen wir das Ganze mit frisch gemahlenem Pfeffer und bestreuen mit frischen Kräutern.
  6. Das Gericht backen wir dann in zugedeckter Backform bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde lang. Vor dem Ende decken wir das Ganze ab und lassen es noch ca. 10 Minuten abgedeckt backen.
    Lasst es euch schmecken! 🙂   

    Foto: www.radunka1062.blogspot.com

26. Mai 2019

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion