Leckere Party-Kartoffeln statt belegtes Brot zubereiten ;)

20. August 2018
85387671331280b1fe502ee954885218 1.jpg
Foto: www.tojenapad.dobrenoviny.sk

Hiermit haben wir das Rezept für perfektes Gericht für Partys, das ihr statt Sandwiches zubereiten könnt. Probiert diese belegten Kartoffeln und ihr werdet sehen, dass es sich um einen tollen Snack handelt. 😉

Werbung:

Zutaten:

  • 6 größere Kartoffeln (ca. 600g)
  • 100 g geriebener Käse
  • 25-30 g Butter
  • 2 große Tomaten
  • Basilikum
  • geriebener, oder in Streifen geschnittener Schinken
  • Zutaten nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln kochen wir im Salzwasser – ab dem Siedepunkt ca. 10 Minuten lang, dann lassen wir sie abtropfen.
  2. Jede Kartoffel schneiden wir dann in Hälften, oder in drei Stücke (das mittlere wird flach sein). In wie große Stücke wir die Kartoffeln schneiden, hängt davon ab, wie groß sie sind. Sie müssen sich einfach in die Hand nehmen lassen.
  3. Nun salzen wir die Kartoffeln, legen sie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und beschmieren sie mit Butter. Dann schichten wir den Belag drauf – Tomatenscheiben, Schinken, Käse und weitere Zutaten nach eigener Wahl.
  4. Danach backen wir die Kartoffeln im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 Grad, bis sie genug eingebacken sind (wie lange, hängt von euch ab, je nach dem, wie es euch besser schmeckt).

20. August 2018

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN: