Rezept für die beste Marinade für Fleisch

23. März 2018
66d219555c4962f5a729c56c69b7b764 623x350.jpg
Foto: imgur.com

Diese Marinade eignet sich perfekt auf Hühner- oder Schweinefleisch, sowie zum Backen und Braten,als auch zum Grillen, aber auch als Schnellgericht in der Pfanne. 😉 Probiert sie aus.

Werbung:

Zutaten:

  • 500 g Hühnerbrust oder Schweineschnitzel in Stücke geschnitten
  • ½ TL Salz
  • 1 (gerade) TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Paprika
  • 1 (gerade) TL getrockneter Ingwer
  • 3 TL Kartoffelstärke
  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 TL Curry
  • 2 Eigelbe

Zubereitung:

  1. Das Fleisch geben wir in eine Schüssel und fügen die trockenen Gewürze hinzu.
  2. In einer anderen Schale mischen wir die Eigelbe mit der Sojasauce zusammen und gießen es dann über das Fleisch.
  3. Zum Schluss fügen wir noch die Zwiebel dazu und mischen gründlich alles zusammen.
  4. Im Idealfall können wir das Fleisch über die Nacht marinieren lassen, mindestens muss es aber für 2 Stunden stehen.
  5. Dann können wir schon das Fleisch in die Pfanne werfen und mit ein bisschen Öl braten (Hühnerfleisch braucht wirklich nur ein paar Minuten), oder wir können es im Ofen backen oder grillen. Die Wahl liegt nur bei euch und eurem Geschmack. 😉
    Lasst es euch schmecken! 🙂

23. März 2018

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Am beliebtesten für 24 Stunden