Rezept: Schoko-Minz-Brownies

27. Mai 2017
Mata.jpg
Foto: imgur.com

Brownies mit einer Lage Minzcreme und einer Schokoladenglasur. Diese Leckerei kann man immer genie├čen und sie sind total einfach ­čÖé

Werbung:

Ihr braucht:

  • 200 g Zucker
  • 125 g weiche Butter
  • 4 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 475 ml Schokoladensirup
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Mehl

F├╝r die Minzf├╝llung

  • 125 g geschmolzene Butter
  • 300 g Puderzucker
  • 3 EL Minzlik├Âr

F├╝r die Glasur

  • 175 g Bitterschokolade
  • 75 g Butter

So geht es :

  1. Ofen auf 160 C / Gasherd Stufe 3, vorheizen. Eine 26 cm gro├če Springform einfetten.
  2. 200 g Zucker und 125 g Butter cremig r├╝hren. Die Eier einzeln unterr├╝hren. Vanille und Schokoladensirup einr├╝hren. Salz und Mehl mischen, zum Teig geben und rasch einarbeiten. Teig in die vorbereitete Backform f├╝llen.
  3. 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Brownies sich vom Rand der Backform zu l├Âsen beginnen. Abk├╝hlen lassen.
  4. 125 g geschmolzene Butter und Puderzucker in einer Sch├╝ssel cremig r├╝hren. Minzlik├Âr einr├╝hren. ├ťber die abgek├╝hlten Brownies streichen und komplett ausk├╝hlen lassen.
  5. Schokolade in kleine St├╝cke brechen. Die restliche Butter mit den Schokoladenst├╝cken in einer mikrowellenfesten Sch├╝ssel mischen. 1 Minute in der Mikrowelle erhitzen. Einmal umr├╝hren und in 30 Sekunden-Intervallen zu einer glatten Masse schmelzen lassen. Dabei jedesmal umr├╝hren. ├ťber die Lage Minzcreme streichen. Vor dem Anschneiden komplett abk├╝hlen lassen.

 

27. Mai 2017

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Am beliebtesten f├╝r 24 Stunden