Palatschinken mal anders: mit Spinat und Käse :P

11. Mai 2017
Velky skola1 11.jpg
Foto: imgur.com

Bereitet die Palatschinken mal anders zu. Statt mit Nutella und Schlagsahne, probiert sie mal salzig, mit Spinat und Käse, zuzubereiten. 😉

Werbung:

Zutaten:

  • 150 Buchweizenmehl, glatt
  • 100 g Maismehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL Öl
  • frischer Spinat
  • Natron
  • Scheibenkäse (z.B. Toastkäse)

Zubereitung:

  1. Zu gesiebtem Mehl in einer Schüssel geben wir Natron, Salz, Pfeffer und Ei.
  2. Den frischen Spinat mixen wir und dann geben wir ihn dazu. Dann würzen wir das Ganze. Velky postup11_1493306119.jpg
  3. Wir lassen die Mischung ca 10 Minuten stehen und dann mischen wir sie.
  4. Den Pfannkuchen backen wir in einer vorgeheizten Pfanne. Danach füllen wir sie mit Käse. Velky postup11_1493306130.jpg
  5. Mit diesem glutenfreien Pfannkuchen habt ihr viele Möglichkeiten, was die Füllung angeht:
    – die salzigen kann man mit frischem Gemüse oder Fleisch füllen
    – in die süßen passt das Obst perfekt rein 😉

Guten Appetit! 🙂 

 

 

11. Mai 2017

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Am beliebtesten für 24 Stunden