Schneller Kuchen mit einer Oster-Überraschung :)

4. März 2021
Befunky collage 22.jpg
Foto: imgur.com

Wir haben es gewagt. Ein Kuchen mit einem Osterhasen drinnen als Überraschung! Es sah so kompliziert aus. Aber es war gar nicht so. Es dauert ungefähr 15 Minuten länger als ein stink normaler Kuchen aber es zahl sich total aus. Die Familie und besonders Kinder werden euch mit einem freudigen Lächeln und großen Augen für ihr Mühe belohnen.

Werbung:
  • 200g Butter (2x)
  • 160g Zucker (2x)
  • 2 TL Backpulver (2x)
  • 2 Prisen Salz (2x)
  • 5 Eier (2x)
  • 50g Kakaopulver (1x)
  • 200g Mehl (2x)
  • Zuerst das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Eine Kastenform mit Butter einfetten. Dann wird der Teig für die braunen Häschen gemacht macht: 200g Butter und 160g Zucker in einer Küchenmaschine aufschlagen anschließend die 5 Eier dazugeben und gut verrühren. Die trockenen Zutaten (Mehl, Salz und Backpulver sowie Kakaopulver) vorher gut vermischen und auch dazu geben. In die Kastenform füllen und ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe). Den Kuchen ca. 15 Minuten auskühlen lassen, dann aus der Form stürzen und ganz auskühlen lassen.In den Kastenkuchen in dickere Scheiben schneiden und aus den Scheiben Häschen ausstechen.Die Form wieder mit Butter ausfetten und dann die Häschen hineinschichten (siehe Foto unten) mit Frischhaltefolie abdecken und mind. 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen. Anschließend den hellen Kuchen zubereiten wieder 200g Butter und 160g Zucker in einer Küchenmaschine aufschlagen anschließend die 5 Eier dazugeben und gut verrühren. Die trockenen Zutaten (Mehl, Salz und Backpulver) vorher gut vermischen und auch dazu geben. In die Kastenform zu den Häschen füllen so dass sie gut bedeckt sind und ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe). Den Kuchen ca. 15 Minuten auskühlen lassen, dann aus der Form stürzen und ganz auskühlen lassen. Fertig! VIEL SPASS!!

 

4. März 2021

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Am beliebtesten für 24 Stunden