Schneller Streuselkuchen mit Marillen-Röster und wenig Zucker :)

8. Dezember 2020
Befunky collage63.jpg

Super schneller und einfacher Streuselkuchen mit Marillen-Röster wird sicher allen Gästen schmecken 🙂 Natürlich könnt ihr auch frisches Obst nehmen oder eine andere Sorte von Röster 🙂

Werbung:

Zutaten:

  • 150g Mehl glatt
  • 150g Mehl universal
  • 40g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Trockengerm
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 100ml Sonnenblumenöl
  • 200ml Wasser (lauwarm)

Alle trockenen Zutaten vermengen wir in einem großen Schüssel. Langsam fügen wir die flüssigen Zutaten dazu und rühren mit dem Handrührgerät für 10min oder mit der Hand. Den Teig legen wir auf den mit Backpapier ausgelegten Backblech und verteilen die Marillen-Röster drauf. Den Kuchen bestreuen wir nun mit Streusel (100g Zucker, 100g Butter, 100g Mehl universal) und backen für 40min auf 180°C 🙂

 

 

8. Dezember 2020

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN: