Schnelles Rezept für salzige Roulade mit Schinken und Käse

21. Januar 2018
10806281_890db08868a865_680.jpg
Foto: imgur.com

Einfaches und schnelles Rezept für einen Snack, den ihr beispielsweise euren Gästen anbieten könnt. 😉 Man muss im Prinzip einfach nur den Blätterteig mit Schinken, Käse und Zwiebel füllen und dann kann man schon die schmackhafte Pause genießen.

Werbung:

Zutaten:

  • Blätterteig
  • Schinken
  • Käse in Scheiben
  • klein gehackte Zwiebel
  • gepresster Knoblauch
  • Ketchup (man kann eventuell nach eigenem Geschmack gewürzte passierte Tomaten verwenden)
  • Oregano
  • 1 Ei
  • Paprika oder Kümmel

Zubereitung:

  1. Den Blätterteig rollen wir dünn, dann verteilen wir eine Schicht von Knoblauch-Ketchup-Sauce drauf.
  2. Dann besprühen wir das Ganze mit Organo (oder mit Gewürzen nach eigener Wahl) und belegen es mit Schinken- und Käsescheiben. Zum Schluss verteilen  wir noch die gehackte Zwiebel drauf.
  3. Nun rollen wir den belegten Teig zu einer Roulade, die wir schließlich noch mit Ei bepinseln. Die Roulade können wir dann noch mit Kümmel, Oregano oder Paprika besprühen.
  4. Die Roulade backen wir dann im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad, bis sie goldig ist.
    Guten Appetit! 

21. Januar 2018

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN: