Wer von euch liebt GIOTTO? Süße und schmackhafte Idee fürs Wochenende! Diese Torte wird super schnell und ohne backen zubereitet. 🙂 Probiert doch dieses Rezept aus! 🙂

Verpassen Sie nichts die Galerie am Ende dieses Artikels! 🙂
Merve aydin jd2dic2izme unsplash.jpg
Foto: unsplash.com

Die Zubereitung einer super schnellen GIOTTO-Torte ohne Backen ist ein wahrer Genuss für alle Naschkatzen und Backmuffel! Mit wenigen Zutaten und ohne den Einsatz des Ofens könnt ihr im Handumdrehen eine köstliche Torte zaubern, die nicht nur einfach, sondern auch unwiderstehlich lecker ist.

Zutaten:

  • 1 Pck. Tortenboden (Wiener Boden, hell)
  • 1 Liter Sahne
  • 150g Haselnusscreme oder Nutella
  • Schokoladenraspel
  • 4 Pck. Konfekt, (Giotto)

Zubereitung:

  1. Zuerst die Sahne steif schlagen, etwa 1/3 davon zum späteren Verzieren abnehmen. Die restlichen GIOTTO-Kugeln in einem Mixer pürieren und unter etwa 2/3 der geschlagenen Sahne heben. Diese Mischung wird die leckere Füllung für die Torte.
  2. Den ersten Tortenboden auf eine Tortenplatte legen. Die Haselnusscreme gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Auf die Creme kommt die Hälfte der GIOTTO-Sahne-Mischung. Dies bildet die erste Schicht.
  3. Den zweiten Boden auf die Füllung legen und die restliche GIOTTO-Sahne-Mischung darauf gleichmäßig verteilen. So entsteht die zweite Schicht. Den letzten Boden darauf platzieren.
  4. Die Torte mit der zuvor abgenommenen Sahne einstreichen. Diese Schicht sorgt nicht nur für eine zusätzliche cremige Note, sondern dient auch als Grundlage für die Dekoration.
  5. Die halbierten GIOTTO-Kugeln auf der Oberfläche der Torte platzieren, um sie optisch ansprechend zu gestalten. Abschließend die Torte großzügig mit Schokoraspeln bestreuen, um ihr den letzten Schliff zu verleihen.
  6. Die fertige GIOTTO-Torte für mindestens vier Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit sie schön durchzieht und die Aromen sich entfalten.
Isabella fischer 8bqhlkhartc unsplash.jpg
Foto: unsplash.com

Nach dem Kühlvorgang könnt ihr diese himmlische GIOTTO-Torte servieren und die Gaumen eurer Gäste verwöhnen. Ein perfektes Rezept für besondere Anlässe oder einfach, um sich selbst und anderen eine süße Freude zu machen – ohne den Stress des Backens!

Guten Appetit! 😉

Der Link wurde kopiert!