Rezept für leckeren Käsekuchen mit Himbeeren :P

6. Juli 2017
07939418_09187efbb0d855_680.jpg
Foto: imgur.com

Zutaten:

Werbung:

Teig:

  • 4 Eier
  • 8 EL Kristallzucker
  • 8 EL halb-griffiges Mehl
  • 8 EL Öl
  • 8 EL Milch
  • 1 PK Backpulver

Creme:

  • 250 ml Schlagsahne
  • 350 g Weichquark
  • 1 PK Vanillezucker
  • 3 EL Puderzucker

zum Dekorieren:

  • Himbeeren
  • Staubzucker zum Besprühen

Zubereitung:

  1. Eigelb von 4 Eiern schlagen wir mit Zucker zu Schaum und danach mischen wir langsam halb griffiges mit dem Backpulver gemischtes Mehl, Milch und Öl dazu.
  2. Dann schlagen wir Eiweiß zu Schnee, den wir dann zum Schluss in den Teig vorsichtig einrühren.
  3. Den fertigen Teig verteilen wir dann auf ein eingefettetes und mit Mehl besprühtes Backblech und backen ihn im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 °C für 20 Minuten.
  4. Den fertig gebackenen Teig lassen wir danach abkühlen, dann schneiden wir ihn in zwei Hälften.
  5. Nun bereiten wir die Creme zu. Zuerst schlagen wir die Sahne zu fester Schlagsahne.
  6. In einer Schüssel schlagen wir den Quark mit Vanille- und Puderzucker zu Schaum, in den wir dann langsam den Schnee einrühren.
  7. Dann verteilen wir auf einer Hälfte des Teigs gleichmäßig die Creme und Himbeeren und das Ganze decken wir mit der zweiten Hälfte zu.
  8. Zum Schluss besprühen wir den Kuchen mit dem Puderzucker und können ihn servieren.
    Lasst es euch schmecken! 🙂

 

6. Juli 2017

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Am beliebtesten für 24 Stunden