Tassenkuchen mit Erdbeeren fertig in nur 40 Minuten ;)

22. April 2018
Vollbildaufzeichnung 22.04.2018 125845.bmp_.jpg
Foto: imgur.com

Für diesen super leckeren Kuchen braucht ihr nur ein paar Zutaten und Erdbeeren. Falls ihr zuhause keine habt, könnt ihr auch Obst vom Kompott verwenden. Am besten schmeckt er jedoch mit frischen Erdbeeren. 😉

Werbung:

Zutaten:

  • 1 weißer Joghurt
  • 2 Tassen Mehl
  • 1/2 Tasse Staubzucker
  • 1/2 Tasse Öl
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Packung Backpulver
  • 50 g Milchschokolade
  • 2 Tassen Erdbeeren

Zubereitung:

  1. Erstens werden wir eine 200-250 ml große Tasse brauchen. Falls ihr eine größere Tasse verwendet, wird euer Kuchen einfach ein bisschen größer sein. 😉
    Zuerst mischen wir 1/2 Tasse Joghurt mit Zucker, Vanillezucker und Eiern. Alle drei Zutaten mischen wir in eine glatte Masse zusammen, dann fügen wir den Rest vom Joghurt hinzu.   Vollbildaufzeichnung 22.04.2018 130751.bmp_.jpg
  2. Nun mischen wir alles nochmal gut zusammen und fügen dann Mehl und Backpulver dazu. Das Ganze mixen wir danach für ca. eine Minute.  Vollbildaufzeichnung 22.04.2018 131006.bmp_.jpg
  3. Nun schneiden wir die Schokolade in kleine Stücke, oder reiben sie auf einer groben Reibe, und mischen sie in den Teig ein.   Vollbildaufzeichnung 22.04.2018 132006.bmp_.jpg
  4. Nun heizen wir den Ofen auf 180 Grad vor, die Backform befetten wir mit Butter und besprühen sie mit Mehl. Dann verteilen wir den Teig gleichmäßig in die Backform. Danach verteilen wir die Erdbeeren auf dem glatten Teig. Größere Erdbeeren schneiden wir in Hälften, falls ihr jedoch Gartenerdbeeren habt, die kleiner sind, könnt ihr diese auch im Ganzen verwenden. 😉  Vollbildaufzeichnung 22.04.2018 132644.bmp_.jpg
  5. Nun stellen wir den Kuchen in den Ofen und backen ihn für ca eine Halbe Stunde. Um festzustellen, ob der Teig schon fertig ist, verwenden wir einen Zahnstocher.
  6. Wenn wir den Kuchen aus dem Ofen rausnehmen, lassen wir ihn abkühlen. Dann können wir ihn zum Beispiel mit Schlagsahne servieren. 😉
    Guten Appetit! 🙂

22. April 2018

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN: