Hausgemachtes Hefebrot – einfaches Rezept :)

19. M├Ąrz 2020
F41cd3292b2676f1b0622c658571bd1d.jpg
Foto: houseofnasheats.com

Kein anderes Brot schmeckt so gut wie ein hausgemachtes und mit Liebe gebackenes Brot! ­čÖé Brot backen ist eine kleine Wissenschaft, aber gerade jetzt haben wir genug Zeit, um etwas neues zu lernen, wovon wir auch gleich profitieren k├Ânnen ­čÖé Vielleicht erspart ihr euch ein Besuch in dem Supermarket ­čśë

Werbung:

Zur Herstellung von zwei kleinen Broten braucht ihr:

  • 250 g Roggenmehl Type 1150
  • 250 g Weizenmehl Type 550
  • 350 ml lauwarmes Wasser
  • 20 g frische Hefe
  • 10 g Thymian
  • 10 g Rosmarin
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Salz
  • Oliven├Âl zum Bestreichen
  • Fleur de Sel
  • Backpapier
  • Sch├╝ssel
  • feuerfeste Schale

Rezept:

  1. Mehl mit Salz und Prise Zucker gut vermengen. Hefe br├Âseln wir in eine kleine Schale, gie├čen dann mit lauwarmem Wasser an, verr├╝hren und lassen 10 Minuten gehen. Danach zur Mehlmischung dazu geben und gut durchkneten. Wir formen die entstandene Masse zu einer Kugel.
  2. Die Sch├╝ssel wird leicht mit Oliven├Âl ausgefettet, Teigkugel hineingegeben und abgedeckt. F├╝r 90 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Teig jetzt nochmal durchkneten und halbieren, wobei die erste H├Ąlfte mit Thymian und zweite mit Rosmarin vermischt wird. Anschlie├čend formen wir zwei l├Ąngliche Laibe.
  4. Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf legen, mit einem Tuch abdecken und nochmal an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
  5. W├Ąhrend dessen den Backofen auf┬á200┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Schale mit Wasser auf den Boden stellen.
  6. Brotlaibe mit Oliven├Âl bestreichen und Fleur de Sel dar├╝ber streuen. Das Backblech platzieren wir in die Mitte des Backofens. F├╝r 20 Minuten goldbraun backen ­čÖé

 

19. M├Ąrz 2020

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Am beliebtesten f├╝r 24 Stunden