Leckerer Mohn-Obstauflauf. Ultra schnell zubereitet. :P

25. September 2018
Foto: www.bonvivani.sk

Um diesen leckeren Tassenkuchen zuzubereiten, braucht ihr nur eine Tasse (250 ml), ein Backblech mit der Größe 28 x 40 cm, eine Schüssel und einen Schneebesen. Obst könnt ihr euch ganz nach eigener Wahl und eigenem Geschmack aussuchen, am besten schmeckt er aber mit frischen Pflaumen. 😉

Werbung:
Foto: www.bonvivani.sk

Zutaten:

  • 1 Tasse gemahlener Mohn
  • 1,5 Tasse halbgriffiges Mehl
  • 1 Tasse Grießzucker
  • 1 Tasse Milch
  • 0,5 Tasse Öl
  • 2 Eier
  • 1 Packung Backpulver

Zubereitung:

Dieser Kuchen ist wirklich super einfach und blitzschnell zubereitet.

  1. In eine Schüssel geben wir zuerst alle trockenen Zutaten, dann mischen wir die flüssigen Zutaten dazu und zum Schluss fügen wir noch die Eier und das Backpulver hinzu. Alles schlagen wir mit einem Schneebesen gründlich zu einer glatten Masse.
    Tipp: Solltet ihr keinen Grießzucker haben, könnt ihr ruhig auch jede andere Sorte verwenden, es wird dem Auflauf nicht schaden. 😉
  2. Den Teig verteilen wir danach auf einem befetteten und mit Mehl bestreutem Backblech.

    Foto: www.bonvivani.sk
  3. Nun verteilen wir noch auf der Oberfläche die frischen, entkernten und in Würfel geschnittenen Pflaumen. Dann stellen wir den Auflauf in den vorgeheizten Backofen und backen ihn bei 180 Grad ca. eine halbe Stunde. Mit einem Holzstäbchen oder Zahnstocher überprüfen wir, ob der Teig in der Mitte fertig gebacken ist.
    8232.jpg
    Foto: www.bonvivani.sk

    8235.jpg
    Foto: www.bonvivani.sk
  4. Nach dem Backen lassen wir den Auflauf ein bisschen abkühlen. Falls die Pflaumen eher sauer sind, können wir den Kuchen noch mit Staubzucker bestreuen. Nach dem Abkühlen schneiden wir den Auflauf und können schon servieren. 😉
    Foto: www.bonvivani.sk

    Lasst es euch schmecken! 

    Foto: www.bonvivani.sk

 

25. September 2018

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN: