Rezeptidee: Zucchini-Kartoffelpuffer mit Speck und Knoblauch :P

12. Juli 2017
24784013_8e4fe51b99d155_680.jpg
Foto: imgur.com

Zutaten:

Werbung:
  • 4 kleine Zucchini
  • 5 Kartoffeln
  • 1 TL Majoran
  • 200 g Speck
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • 2-3 EL glattes Mehl
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Zucchini und Kartoffeln schälen wir, dann reiben wir sie in einer Schüssel und drücken das überschüssige Wasser aus. Dann geben wir Majoran dazu.
  2. Den Speck schneiden wir in kleine Würfel und fügen ihn hinzu.
  3. Nun geben wir Salz, Pfeffer, gepressten Knoblauch, Eier und 2-3 EL glattes Mehl dazu. Wir mischen alles gut zusammen.
  4. Dann heizen wir Öl in der Pfanne vor, in der wir die Zucchini-Mischung schichten. Diese formen wir in Kartoffelpuffer, die wir von beiden Seiten braten, bis sie goldbraun sind.
    Lasst es euch schmecken! 😛

12. Juli 2017

Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN: