Werbung:

Erdbeer-Philadelphia-Torte :P

14. Mai 2017
A50895e37b3cbdfbc517e8e9761da56b.jpg
Werbung:
Zutaten
 
2 EL Milch
140 g Butter
1 Packung (200 g) Butterkekse
300 g Doppelrahm-Frischkäse (60 % F.i. Tr.)
100 g Puderzucker
1/2 Päckchen roter Tortenguss
100 g ungeschälte Mandeln
600 g Erdbeeren
500 g Schlagsahne
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Päckchen Sahnefestiger
1 EL Zucker
Zitronenmelisse
1/8 l klarer Apfelsaft (oder anderer Fruchtsaft)
 
 
 Zubereitung
Butter schmelzen und Kekse zerbröseln. Mit der flüssigen Butter mischen. Masse gleichmäßig auf den Boden einer Springform verteilen. Frischkäse, Puderzucker und Milch glatt rühren und auf den Keksboden streichen.
 
Mandeln mahlen und auf die Frischkäseschicht streuen. Torte kühl stellen. Erdebeeren waschen, putzen und halbieren. Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker und Sahnefestiger einrieseln lassen.
 
Erdbeeren auf der Mandelschicht verteilen und mit Sahne bedecken. Zucker und Tortenguss in einem kleinen Topf mischen und mit Apfelsaft verrühren. Unter Rühren einmal aufkochen und heiß in Streifen auf die Sahne gießen.
 
Torte 24 Stunden kühl stellen. Übrige Erdbeeren waschen, trocken tupfen und halbieren. Torte kurz vor dem Servieren aus der Springform lösen und mit Erdbeeren und Zitronenmelisse verzieren.

14. Mai 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.