Werbung:

Schweinefleischstücke in zarter Senf-Sahne Sauce

27. Oktober 2017
9206a892152a8686d3fd521845410e6b kuracie maso fitnes.jpg
Werbung:

Zartes Fleisch, das tatsächlich im Mund zerfällt und eine cremige Sauce dazu. Was bracht man mehr, um ein perfektes Abendessen zu haben? :)

Zutaten:

  • 700 g Schweinefleisch (idealerweise mageres Fleisch z.B. Karree)
  • 1 EL Senf
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 50 ml Sahne zum Kochen
  • frische, klein gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Wir schneiden das Fleisch in kleine Stücke und würzen es mit Salz und Pfeffer. Dann braten wir es in einer Pfanne in Pflanzenöl für ca. 4-5 Minuten. Dann fügen wir in die Pfanne ein wenig Wasser und lassen das Ganze für 15-20 Minuten langsam auf kleiner Flamme kochen.
  2. Danach geben wir das Fleisch mit der Sauce in eine Backform/Backschüssel.
  3. In einer Schale mischen wir beide Sahnearten mit dem Senf zusammen, dann fügen wir Petersilie und gepressten Knoblauch hinzu. Danach würzen wir es noch mit Salz und Pfeffer und geben es zum Fleisch dazu.
  4. Nun backen wir das Fleisch im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten lang.

Lasst es euch schmecken! 😛

27. Oktober 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.