Werbung:

Eine erfrischende Suppe: Orangen-Erdäpfelsuppe

3. August 2017
Orangen kartoffelsuppe mit currymandeln id9f27b9ebbleckerw610cgc.jpg
Werbung:

Zutaten:

  • 1 Bund  Suppengemüse 
  • 500 Kartoffeln 
  • 2 EL  Butter 
  • 1/8 frisch gepresster Orangensaft 
  • 1 Gemüsebrühe 
  • 75 Mandelkerne (ohne Haut) 
  • 1 TL  rotes Curry 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •   Meersalz, Pfeffer 
  • 100 Schlagsahne 

Anleitung:

  1. Suppengemüse und Kartoffeln putzen bzw. schälen und waschen.
  2. In kleine Stücke schneiden. Butter in einem Topf erhitzen. Suppengemüse und Kartoffeln darin unter Rühren andünsten.
  3. Mit 100 ml Orangensaft ablöschen, Brühe angießen.
  4. Zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln weich sind.
  5. Inzwischen Mandeln in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Herausnehmen. Knapp Hälfte Mandeln zum Bestreuen grob hacken. Rest mit Curry im Universalzerkleinerer fein mahlen.
  6. Öl und Rest Orangensaft unterrühren.
  7. Currymandeln mit Meersalz würzen.
  8. Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren, dabei Sahne untermixen.
  9. Nochmals unter Rühren aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gehackte Mandeln und Currymandeln dazureichen.

3. August 2017

Werbung:
Werbung:

ARTIKEL MIT DIESEN THEMEN:

THEMEN:
Werbung:

Diskussion

Erhalten Sie umsonst unseren Newsletter mit den besten Tipps und Tricks einmal wöchentlich.